Was hier so anders ist...

12 Oct 2012

Heute gibts zwar keine großartigen Neuigkeiten zu berichten, aber es gibt doch ein paar Sachen die ganz nett zu hören sind. Und außerdem will ich noch nicht gleich ins Bett gehen ;)

Kaffe

Als erstes unser Erlebnis mit dem Kaffee: Wir haben gestern versucht einfachen Kaffee und Filter zu kaufen, dass wir als Informatiker morgens auch raus kommen. Klingt eigentlich ganz einfach, ist es aber nicht. Es war hier einfach kein normaler Filterkaffee zu finden... Das was dem noch am nächsten kam, war ein Kaffee in einer Art Teebeutel, den man dann auch wie normalen Tee macht. Das ganze schmeckt auch schon fast wie Kaffee, aber wir werden wohl weiter suchen, und evtl. einfach ein Pulver suchen dass man mitkochen kann, und sich so das Filtern spart... Aber jetzt muss erstmal unser Teebeutelkaffee dran glauben :D

Loch

Ansonsten war ich heute mal ein paar Meter zu Fuß unterwegs, um mich hier in der Gegend zu orientieren. Dazu gibts auch 2 hübsche Bildchen. Was ihr davon haltet könnt ihr selbst sagen. Ich fands irgendwie einfach amüsant :) Ansonsten gibts hier eigentlich nichts spektakuläres, wenn man mal von den ganzen Call-Centern sämtlicher großen Betriebe absieht (Ich weiß natürlich nicht ob alles davon nur Call-Center sind, aber laut unserer Vermieterin wohl die meisten).

Und zu guter letzt: Ich es hat zum ersten mal geregnet, und ich kann euch sagen das war nicht ohne.

Regen in Malaysia

Aber es hört zumindest auch wieder auf, und am nächsten Tag scheint wieder die Sonne. Also alles nur halb so wild, wenn man nicht grad in dem Moment raus muss. Das ist übrigens auch der Blick aus meinem Fenster. Wenn sichs grad mal ergibt und ich auch noch dran denke, bekommt ihr den auch nochmal bei schönerem Wetter.

Published on 12 Oct 2012