Ein Tag UNI und einer in KL

18 Oct 2012

Gestern wurden wir zu einem Program Briefing in die Uni geladen. Das ganze hat dann mit etwa 45 Minuten Verspätung auch angefangen und war eigentlich eher für die gedacht, die mehr als nur ein Semester an der MMU Studieren wollen. Das Beste an der Veranstaltung war, dass wir einen aus Bangladesh getroffen haben der schon seit 3 Jahren hier ist und uns ein bisschen was zu den Einführungstagen erzählt hat. Dadurch haben wir dann auch erfahren, dass wir uns die restlichen Einführungsveranstaltungen auch sparen können. Nur den geselligen Teil am Freitag hat er uns wieder empfohlen. Und im großen und ganzen werden wirs wohl auch so machen ;)

Vor der Einführungsveranstaltung

Durch den dadurch gewonnenen freien Tag konnten wir heute nochmal nach KL fahren. Nachdem wir beschlossen haben mal den Bus zu testen, hat die Fahrt in die Stadt etwas länger gedauert, dafür aber nur 6 RM gekostet (~1,50 €) was eigentlich ein guter Preis ist.

Busfahrt

Da angekommen haben wir uns erstmal die Markthallen angeschaut. Eingekauft haben wir da allerdings noch nichts, sondern erst in Chinatown. In Chinatown gabs dann für jeden 2 T-Shirts zu je 18 RM (~4,50 €). Danach waren wir erstmal wieder typische Touris und sind zum Medaka Square, dem Platz mit dem größten Fahnenmast in Malaysia gelaufen. Von da ist übrigens auch das neue Titelbild des Blogs. Danach sind wir dann weitergezogen ins Golden Triangle, einer Gegend in der viel leben auf den Straßen ist und man überall was zu Essen bekommt. Das ham wir dann auch wahrgenommen, nur gibts leider keiner Bilder dazu (bzw. nur von der Durian, also Stinkfrucht hab ich Bilder. Die gibts dann bei allen anderen Essensbildern).... Man kann ja nicht immer ans Fotografieren denken :)

Kirche

Jetzt aber erstmal ein paar Fotos für euch:

Central Market:

Central Market

Chinatown:

Chinatown

Chinatown

Medaka Square Fahnenmast:

Madaka Square Fahnenmast

Published on 18 Oct 2012