Pulau Tioman

21 Nov 2012

So ihr lieben, jetzt versuch ich mal einen ganzen Beitrag nur mit dem Handy zu schreiben. Ich hoffe das wird was, aber besser als gar nichts ist es ja hoffentlich doch... Ich fang am besten mal damit an euch noch was zu Deepavali, dem hinduistischen Lichtfest zu erzählen. Wir waren dazu ja in KL, genauer in Little India und haben uns das ganze angeschaut. Kurz gesagt, es sind viele Leute da, es gibt überall Feuerwerk und haufenweise Süßkram zu kaufen und natürlich auch ein riesen Spektakel zu sehen. Aber schaut euch doch einfach die Bilder an ;-)

Deepavali: Feuerwerk

Deepavali: Essen

Deepavali

Nachdem wir das gesehen haben gings dann auch schon fast wieder weiter. Also ab auf die Reise.

Busbahnhof

Nein, das ist kein Flughafen... Wir sind tatsächlich mit dem Bus gefahren, auch wenn das Terminal anders aussieht. Nach insgesamt 14 Stunden Reise, wobei dabei einige Stunden nur am Hafen schlafen sind, sind wir dann endlich auf Tioman angekommen und haben uns erstmal eine Unterkunft gesucht. Dabei sind wir in Air Batang bzw. am ABC Beach gelandet.

Ausblick Unterkunft

Eigentlich ist Tioman eine sehr beliebte Urlaubsinsel, aber denk Nebensaison ist alles billiger. Dafür aber leider auch vieles geschlossen.

Nebensaison

Trotz der wenigen Menschen die da waren haben wir ein paar andere Leute getroffen die meinen Geburtstag mit uns gefeiert haben.

Geburtstag

Geburtstag

Und da Tioman steuerfrei ist, gabs sogar mal bezahlbares Bier.

Bier

Danach waren erstmal ein paar ruhigere Tage angesagt. Wir sind aber nicht nur rumgelegen,

Strand

sondern auch noch nach Salang und zum Monkay Bay gewandert. Dabei haben wir einen Bindenwaran gesehen. Der war zwar nicht ganz so groß wie der den wir in Pangkor gesehen haben (Hab ich das eigentlich erzählt?), aber dafür gibts davon ein Foto :-)

Bindenwaran

Und natürlich gabs auch hier wieder die üblichen Affen.

Affenbande

Am Freitag haben wir es dann auch noch geschafft Tauchen zu gehen. Ich kann euch nur raten das auch mal zu versuchen. Es macht wirklich wahnsinnig Spaß. Den Tauchschein haben wir zwar noch nicht geschafft, aber das holen wir mit Sicherheit im Januar oder Fabruar noch nach.

Tauchen

Danach sind wir dann noch einen Tag am Strand geblieben und haben das ruhige Leben auf Tioman genossen.

Strand

Der Whisky abends am Strand durfte dabei natürlich auch nicht Fehlen, wenn man schonmal auf einer steuerfreien Insel ist.

Whisky am Strand

Das wars dann leider auch schon wieder. Mal schauen was uns nächstes Wochenende so erwartet. Hoffentlich hab ich dann auch meinen Laptop wieder und kann mir anschauen was ich hier so fabriziert hab ;-)

Published on 21 Nov 2012