Langkawi

27 Dec 2012

Es gibt wieder mal einiges zu erzählen seit ich zum zweiten mal in Pangkor war. Zuerst mal ist vor jetzt fast schon einer Woche meine Familie hier in Malaysia angekommen.

Ankunft der Family

Nach nur einer kurzen Nacht in KL bin ich dann mit ihnen zusammen nach Langkawi weiter gereist.

Langkawi

Erstmal da angekommen gings dann letzten Samstag los damit die Insel zu erkunden. Zuerst wollten wir eigentlich mit einer Seilbahn auf einen Berg hoch fahren um einen Überblick über die Insel zu haben. Aufgrund einer ewigen Wartezeit ist das aber dann ausgefallen. Als Ersatz waren wir erstmal bei einem Elefanten.

Elefant

Nachdem meine Mama und meine Schwester einen kurzen Elefantenritt absolviert haben, durften wir ihn dann noch füttern.

Elefanten füttern

Danach sind wir dann zu einem Wasserfall ganz in der nähe weiter gefahren. Und ich muss sagen ich war wirklich erstaunt. Das ist bisher der erste Wasserfall in Malaysia der sowohl Wasser als auch eine gewisse Höhe hat.

Wasserfall

Ein paar Stufen weiter oberhalb kann man dann auch noch in dem Bach baden. Das ganze nennt sich Seven Wells, und sind so kleine in den Fels gespülte Becken die, gerade bei den Temperaturen in Malaysia, wirklich zum baden einladen.

Sevenwells

Natürlich waren wir auch noch im Meer baden. Auch auf Langkawi gibt es wunderbare Strände die fast immer von kleineren Inseln umgeben sind.

Islands, Beach

Am Abend waren wir dann noch in Kuah, der größten Stadt auf Langkawi und haben uns unter anderem eine riesen Statue des Wahrzeichens der Insel, einem Adler, angeschaut.

Eaglemonument

In den nächsten Tagen haben wirs uns dann einfach mal gut gehen lassen, mit so Sachen wie einem fish spa, also einem Aquarium mit Fischen die einem alte Haut von den Füßen fressen. Ich kann euch sagen das fühlt sich wirklich komisch an.

Fish-Spa

Nach Weihnachten haben wir dann noch ein island hopping mitgemacht. Das war auch recht gut, da man so mal ein bisschen mehr sieht als nur den Strand vor der eigenen Haustür.

Islandhopping

Zuerst waren wir dabei vor einer Insel die wegen ihrer Form pregnant lady heißt.

Pregnant Lady

Auf der Insel sind wir dann auch an Land gegangen, da es einen Süßwassersee gibt in dem man baden kann. Bei der Gelegenheit sind uns dann auch wieder Affen, diesmal sogar mit Baby, begegnet.

Affe

Danach waren wir dann noch nahe einer weiteren Insel um Adler zu beobachten.

Adler

Und zum Schluss noch an einem tollen Strand an dem wir auch Bananaboat gefahren.

Bananaboat

Am Mittwoch gings dann mit dem Boot wieder weiter, nochmal nach Penang, wo wir momentat auch noch sind. Dazu aber dann beim nächsten mal mehr.

Published on 27 Dec 2012