Happy Chinese New Year

11 Feb 2013

Nachdem wir jetzt alle Klausuren abgeschlossen haben, gibt es endlich wieder was interessantes zu erzählen: Wir haben Chinese New Year dank eines Freundes von Malte, bzw. seiner chinesischstämmigen malayischen Freundin, mit einer chinesischen Familie feier und erleben dürfen. Dazu wurden wir am 9. zu ihnen nach hause eingeladen. Zum Abendessen konnten wir dann leider noch nicht mit kommen. So sind wir selbst beim Essen gewesen und haben uns eine Art Steamboat gegönnt.

Abendessen

Später am Abend haben wir dann gemeinsam auf den Countdown gewartet,

Countdown

und durften im neuen Jahr dann allerlei chinesischen Cookies und andere leckereien probieren.

Cookies

Am nächsten Morgen gingen dann die Verwandschaftsbesuche los. Wir hatten jedoch noch eine kleine Pause und konnten uns noch ein wenig entspannen.

Vor Neujahr

Danach durften wir dann bei 2 der Besuche dabei sein und ein super Mittagessen genießen.

Mittagessen

Da wir Deutschen ja bekannt dafür sind immer Bier zu trinken wurde uns auch prompt und ungefragt Bier auf den Tisch gestellt. Manchmal schon interessant, was die Deutschen für ein Image im Ausland haben :-) Im laufe der Familienfeiern werden dann auch die bekannten roten Umschläge von verheirateten Paaren verschenkt. Es hat uns ziemlich überrascht, dass wir auch welche bekommen haben.

Rote Umschläge

Bedankt haben wir uns bei unseren Gastgebern mit deutschen Produkten wie Schokolade, Salami, Kuchen und Kaffee. Und damit endet unser Aufenthalt in Kuala Lumpur nun auch. Morgen gehts dann weiter auf eine Insel im Nord-Osten Malaysias. Endlich Urlaub :-D

Published on 11 Feb 2013