Siem Reap - Angkor Wat

18 Mar 2013

Als nächstes ging unsere Reise dann mit dem Bus nach Siem Reap. An sich ist das eine ziemlich touristisch Stadt die sich wohl hauptsächlich wegen den nahe gelegenen Tempeln so entwickelt hat. Nachdem wir dort angekommen sind haben wir uns gleich auf den Weg gemacht zu eben diesen Tempelanlagen. Zuerst muss man generell ein Ticket (für 20 USD) kaufen um in die Tempel zu dürfen um sich anschließend überall belabern zu lassen irgend einen Müll zu kaufen. Zuerst sind wir dann zu einem Tempel gekommen der angeblich in Tomb Raider vorkommt.

Tempel

Ein bisschen enttäuschend war allerdings die Baustelle dort. Ein Teil des Tempels wird wohl gerade wieder zusammen gebaut,

Tempel im Wiederaufbau

aber es gibt auch an diesem Tempel interessante Stellen die schon ziemlich überwachsen sind.

Tempel mit Baum

Danach kam noch ein Tempel

Tempel

und schließlich Angkor Wat, der wohl bekannteste der ganzen Anlage.

Angkor Wat

Generell kann man sagen die Tempel sind zwar ganz nett, aber für Kambodscha ist hier alles zu teuer und es wird die ganze Zeit versucht einem noch mehr Zeug zu verkaufen. Zusätzlich sind dann auch noch viel zu viele Leute da, so dass es schon fast keinen Spaß mehr macht sich alles anzuschauen...

Published on 18 Mar 2013